Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)
mit Massagesesseln

Wie Sie Mitarbeitern etwas Gutes tun und damit die Produktivität steigern

Aufgrund der krankheitsbedingten Fehlzeiten von Arbeitnehmern und den durch die Krankenkassen geförderten Maßnahmen ergeben sich interessante Handlungsfelder. Vor allem, wenn es um die Reduzierung von psychosozialen Belastungen (Stress) geht, können Arbeitgeber aktiv eingreifen und das Arbeitsumfeld angenehmer gestalten.

Mithilfe von betrieblicher Gesundheitsförderung zum aktiven Unternehmen werden

Grundsätzlich zielt die Betriebliche Gesundheitsförderung unter anderem auf eine Reduzierung des Stresslevels von Mitarbeitern ab, um dadurch die Ressourcen zu stärken und die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter langfristig zu erhalten. Ob mit oder ohne Förderung von Bund, Land oder Krankenkasse sollten die Vorteile eines positiv auf die Gesundheit wirkenden Arbeitsumfeldes für jedes Unternehmen eine wichtige Rolle spielen.

Betriebliche Gesundheitsförderung ist steuerlich interessant

Für Unternehmen bestehen verschiedene Möglichkeiten die Kosten für einen Massagesessel steuerwirksam zu verbuchen und den Mitarbeitern Entspannung kostenfrei im Alltag zu bieten. Gerne beraten wir Sie hierzu in einem persönlichen Gespräch – sprechen Sie uns an.

ChairTech Massagesessel vor einer Bücherwand

Hand an Fernbedienung von einem Massagesessel

Um die körperliche und geistige Ausgeglichenheit zu steigern, bieten sich neben anderen Maßnahmen wohltuende Massagen an. Ein mietbarer Massagesessel kann in diesem Zusammenhang eine effektive, und im Vergleich zu einem Masseur kostengünstige, Variante darstellen, um Ihren Mitarbeitern während des Alltags eine Auszeit zu bieten. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Durch die körperliche Entspannung kommt der Geist wieder zur Ruhe. Das wirkt sich positiv auf die Kreativität und Produktivität aus. Darüber hinaus sparen Unternehmen mit jedem investierten Euro weitere Fehlzeiten der Mitarbeiter ein, denn wer sich in einem wertschätzenden und auf den Mitarbeiter bedachten Arbeitsumfeld aufhält, kommt langfristig gerne zur Arbeit.

Nicht zuletzt verschafft die Betriebliche Gesundheitsförderung den teilnehmende Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Arbeitgebern. Denn obwohl präventive Maßnahmen mehr und mehr in das Unternehmens- und Arbeitsumfeld integriert werden, besteht in diesem Bereich noch sehr viel Handlungsbedarf.

Wie kann sich ein Massagestuhl auf Ihre Mitarbeiter auswirken?

  • Tiefe Entspannung
  • Meditationserfahrung
  • Stressabbau
  • Wohlfühlatmosphäre
  • Balance für Körper und Geist
  • Anstieg der Kreativität
  • Gesteigerte Produktivität
  • Gelassenheit

Unter dem Menüpunkt Firmen finden Sie weitere Informationen über die ChairTech-Massagesessel und unsere Konditionen.

  • Chairtech standort kaufhof bayreuth
  • Chairtech Stuhl Logo
  • Chairtech standort kaufhof bamberg
  • Zwei Freunde in einem ChairTech Massagesessel
  • Chairtech Stuhl Massage
  • ChairTech Massagesessel in einem Stuttgarter Kaufhaus
  • Chairtech Stuhl Fußlehne
  • ChairTech Massagesessel in einem Kaufhaus
  • Chairtech Stuhl Fernbedienung